Kultur mit Abstand

INFO

Quarantäne Quartett

Eine Initiative zur Kulturgrundversorgung.

 

Publikum braucht Kultur und Künstler brauchen Auftritte.

Was tun in einer Phase ohne Veranstaltungen?

Das Quarantäne Quartett spielt im Hinterhof oder im Garten, 

das Publikum geniesst vom Balkon oder lauscht vom Fenster.

Laden Sie das Freiburger Quarantäne Quartett in Ihren Hof oder Garten ein, 

informieren sie ihre Nachbarn und erleben ein Konzert mit sinnvollem Abstand.

Für die Honorarsammlung empfehlen wir das Quarantänequartett-Konto oder den Papiergeldflieger.

 

Kultur in Zeiten von Quarantäne - live und sicher mit Abstand.

Das Quartett spielt an Orten, die im freien liegen und abgeschlossen vom öffentlichen Raum sind, einsehbar von mehreren Wohnungen, Balkonen oder Fenstern.

 

Wir suchen Gastgeber, die einen solchen Ort zur Verfügung stellen können und wollen,

einen Hinterhof, einen Garten, eventuell auch eine Dachterrasse. 

 

Wie genau? Welche Aufgabe hat der Gastgeber.

 

> Nehmen sie mit uns Kontakt auf.

> Wir vereinbaren Tag und Zeit.

> Sie informieren Anwohner und Nachbarn via Flyer, Aushang, Telefon , email ...

 

Wichtige Details:

>> Die Spielzeit beträgt ca. 45min. und wir achten auf eine gemäßigte Lautstärke.

>> Wir benötigen Strom, am besten ein Kabel, welches am Spielort liegt.

>> Ansonsten ist das Quartett komplett autark und hält Abstand.

>> Auf dem Gelände, auf dem das Quartett spielt, dürfen sich Gastgeber oder Freunde nicht aufhalten, auch keine Anwohner/Nachbarn, dieser Ort ist ganz exklusiv für die Musiker. Zuhören/Zusehen vom Balkon oder Fenster ist das Prinzip.

> Falls Sie einen geeigneten Ort haben, senden Sie uns bitte eine Nachricht (siehe Kontakt).

Wir freuen uns mit etwas Musik diese besondere Zeit zu verschönern.